Bedeutung der Markennamen mit V

Markenname Bedeutung des Markennamens
Vacheron Constantin Benannt nach dem Unternehmensgründer Jean-Marc Vacheron und seinem späteren Teilhaber Francois Constantin
Vaio urspr. Abkürzung für (V)ideo (A)udio (I)ntegrated (O)peration; ab 2008 Abkürzung für (V)isual (A)udio (I)ntelligent (O)rganizer
Vale Kurzform für den Firmennamen Companhia Vale do Rio Doce (CVRD, Gesellschaft Tal des Rio Doce)
Valensina Akronym aus »Valencia« und »Apfelsine«
Valentino Benannt nach dem Unternehmensgründer Valentino Garavani
Valeo Valeo bedeutet auf Lateinisch »Mir geht es gut«.
Valium Der Name Valium leitet sich lateinischen Wort »valeo« (stark, kräftig, gesund sein) ab.
Valvoline Weil das Schmieröl die Ventile von Verbrennungsmotoren so gut schmierte, riet ein befreundeter Maschinenbauer dem Firmengründer das Öl, das zunächst nach der Raffinerie in Binghamton/New York »Binghamton Cylinder Oil« hieß, doch einfach Valvoline zu nennen. »Valve« bedeutet auf Englisch »Ventil« und »line« oder »ine« war damals eine beliebte Endung für chemische Präparate und Medikamente (Havoline, Listerine, Vaseline).
Van Cleef & Arpels Benannt nach den Unternehmensgründern Alfred Van Cleef und Salomon Arpels
Van Houten Benannt nach dem Unternehmensgründer Casparus van Houten Sr.
Varta Abkürzung für (V)ertrieb, (A)ufladung, (R)eparatur (t)ransportabler (A)kkumulatoren GmbH
Vaseline Der Name entstand möglicherweise aus dem deutschen Wort »Wasser« und dem griechischen Wort »elaion« (Olivenöl). Eine andere Version bringt ihn mit der Tatsache in Verbindung, dass der Erfinder die fertige Substanz mangels anderer Behältnisse in eine Vase (engl. vase) abfüllte.
Vattenfall Vattenfall bedeutet aus Schwedisch »Wasserfall«
Vauxhall Benannt nach dem Londoner Stadtteil Vauxhall, wo das Unternehmen gegründet wurde.
VDO Abkürzung für (V)ereinigte (D)EUTA – (O)TA. Das Unternehmen entstand aus dem Zusammenschluss der Deutsche Tachometer-Werke GmbH (DEUTA) und der OTA Apparate GmbH (Offenbacher Tachometer-Werke).
VEBA Abkürzung für (V)ereinigte (E)lektrizitäts- und (B)ergwerks (A)G
Veedol Die Raffinerie in Bayonne/New Jersey der Tidewater Oil Company vermarktete ihre Produkte unter den Namen Tydol (Benzin) und V Oil (Schmierstoffe). Tydol stand für »Tidewater Oil«, wobei man das »i« in »Tidewater« durch ein »y« ersetzte. Der Name V Oil entstand aus der offensichtlichen Vorliebe einiger Tidewater-Manager für den Buchstaben »V«. 1915 wurde V Oil dann in Veedol geändert.
Velveeta Der Name enstand aus »velvety smooth« (engl. samtweich).
VEM Abkürzung für (V)olkseigener (E)lektro-(M)aschinenbau
Veolia Der Name entstand aus den Intialen VE (für den vorherigen Firmennamen Vivendi Environnement) und aus dem Namen des griechischen Windgottes Aiolos, der auf der Insel Aiolia lebte.
Verbatim Der Name Verbatim (lat. wörtlich) soll die exakte (wörtliche) Übertragung der Daten symbolisieren.
Verizon Akronym aus dem lateinischen Wort »(veri)tas« (Wahrheit, Wirklichkeit) und dem englischen Wort »hori(zon)« (Horizont).
Versace Benannt nach dem Unternehmensgründer Giovanni (Gianni) Versace
Vertigo Vertigo bedeutet auf Latein »Umdrehung« und »Schwindel«. Das berühmte Spiral-Logo, das im drehenden Zustand auf einem Plattenlabel tatsächlich Schwindelgefühle auslösen konnte, ließen sich der Vertigo-Initiator Olav Wyper sowie die hauseigenen Designer Linda Glover und Mike Stanford einfallen. Wyper stand an einem verregneten, nebeligen Tag mit seinem Auto im Stau und malte währenddessen mit seinen Fingern einen immer größer werdenden Kreis, wie eine Spirale, in die beschlagene Scheibe, um in ein Schaufenter auf der gegenüberliegenden Straßenseite schauen zu können.
Vertol Akronym aus »(Ver)tical (t)ake-(o)ff and (l)anding«
Verve Records Benannt nach dem französischen Wort »verve« (= Begeisterung, Schwung)
Vespa ital. Wespe
VFW Abkürzung für (V)ereinigte (F)lugtechnische (W)erke
Viacom Akronym aus (Vi)deo and (A)udio (Com)munications
VIAG Abkürzung für (V)ereinigte (I)ndustrie-Unternehmungen (AG)
Viagra Der Name Viagra leitet sich ab von »vigor« (lat. Lebenskraft) und »Niagara Falls«. Diese Wasserfälle sind bei Amerikanern einerseits ein beliebtes Reiseziel während der Flitterwochen (wo es mit dem Sex meist auch ohne Viagra noch klappt) und andererseits ein Sinnbild für unbändige Kraft.
Vickers Benannt nach dem Unternehmensgründer Edward Vickers
Vicks Benannt nach Dr. Joshua Vick, dem Schwanger des Gründers, in dessen Drogerie er eine Zeit lang gearbeitet hatte.
Victorinox Akronym aus »Victoria« (der vorherige Markennamen; nach dem Vornamen der Mutter des Gründers) und »(Inox)ydable« (= frz. rostfrei)
Vidal Sassoon Benannt nach dem Unternehmensgründer Vidal Sasson
Vileda Der Name soll aus »weich wie Leder« entstanden sein.
Virgin Richard Branson, der bereits mit 15 die Schule verließ, um sich als Herausgeber eines Studentenmagazins zu versuchen, gründete 1970 in London einen kleinen Schallplattenversandhandel, den er wegen seines »jungfräulichen« Alters von 19 Jahren und seiner geschäftlichen Unerfahrenheit Virgin (engl. Jungfrau) nannte.
Visa Der Name entstand in Anlehnung an den gleichnamigen Sichtvermerk in Reisepässen.
Vittel Benannt nach dem französischen Ort Vittel, wo sich die Mineralwasserquelle befindet.
Vivendi Das lateinische Wort »vivendi« ist die Partizipform von »«vivere« (= leben; z.B. ars vivendi = Lebenskunst; modus vivendi = Lebensweise).
Vivil Der Name Vivil setzt sich aus dem lateinischen Wort »vivere« (leben) und dem englischen Wort »Oil« (Öl) zusammen.
Vizir engl. Form von Wesir; Wesire waren im Mittelalter in islamischen Staaten Helfer und Repräsentanten des Kalifen. In Afghanistan, Ägypten und im Iran bedeutet das Wort heute »Minister«.
Vobis Das Wort »vobis« bedeutet auf Lateinisch »für Euch«
Vodafone Akronym aus »(Vo)ice and (Da)ta services over mobile (phone)s« – wobei das »ph« durch ein moderneres »f« ersetzt wurde.
Volvic Benannt nach dem französischen Ort Volvic, wo sich die Mineralwasserquelle befindet.
Volvo Das Wort »volvo« bedeutet auf Lateinisch »wälzen« und »rollen«.
Vorwerk Benannt nach den Unternehmensgründern Carl und Adolf Vorwerk
Vought Benannt nach dem Unternehmensgründer Chauncey Milton (Chance) Vought
Vredestein Die Gummifabrik Vredestein wurde 1909 von Emile Louis Constant Schiff in der ehemaligen Gemüsegärtnerei »Vredestein« in Loosduinen bei Den Haag gegründet.
VW Abkürzung für (V)olks(w)agen
Volkswagen Der Name entstand aus dem Anspruch heraus, ein einfaches und preiswertes Automobil zu bauen, dass das (deutsche) Volk motorisieren sollte.