Bedeutung der Markennamen mit L

Markenname Bedeutung des Markennamens
Labatt Benannt nach dem Unternehmensgründer John Kinder Labatt
Lacoste Benannt nach dem Unternehmensgründer Jean René Lacoste
Lada Das zunächst VAZ 2101 genannte Fahrzeug bekam in der Sowjetunion und einigen Ostblockländern den Zusatznamen Shiguli (nach dem gleichnamigen Gebirge bei Togliatti, das seinen Namen von den so genannten Wolga-Segelbooten erhielt – deswegen auch das Segelschiff im Lada-Markenlogo). 1974 führte man für die Exportmodelle den Namen Lada (altrussisch »Liebling«, »Geliebte«) ein.
Lätta »Lätt« bedeutet auf Schwedisch u.a. »leicht«, »einfach« oder »gering«; lätta = erleichtern, abnehmen.
Lamborghini Benannt nach dem Unternehmensgründer Ferruccio Lamborghini
Lambretta Der Motoroller wurde nach dem Mailänder Ortsteil Lambrate benannt, wo sich der Unternehmenssitz der Herstellerfirma befand.
Lamy Benannt nach dem Unternehmensgründer C. Josef Lamy
Lancaster Die Kosmetikfirma Lancaster aus Monaco wurde nach dem britischen Bomber Avro Lancaster benannt. Der Brite Georges Wurz, einer der Gründer, hatte zuvor ein solches Flugzeug der Royal Air Force geflogen und war in Südfrankreich abeschossen worden. Nach Kriegsende ging er nach Monaco und gründete dort zusammen mit einem französischen Chemiker die Firma Lancaster.
Lancia Benannt nach dem Unternehmensgründer Vincenzo Lancia
Lancôme Benannt nach dem Schloss Lancosme-Château im mittelfranzösischen Département Loiret, das der Gründer bei einem Spaziergang zufällig entdeckt hatte.
Land Rover Rover bedeutet auf Englisch Wanderer, Vagabund, Freibeuter, Seeräuber, Seeräuberschiff
Langenscheidt Benannt nach dem Unternehmensgründer Gustav Langenscheidt
Langnese Benannt nach dem Unternehmensgründer Viktor Emil Heinrich Langnese
Lanvin Benannt nach der Unternehmensgründerin Jeanne Lanvin
Laurent-Perrier Benannt nach den Unternehmensgründern Eugene Laurent und seiner Frau Mathilde Emilie Perrier
Lavazza Benannt nach dem Unternehmensgründer Luigi Lavazza
Le Tartare Benannt nach der Sauce à la Tartare. Das französische Wort »Tartare« stammt vom griechischen Tartaros ab, in der Mythologie der tiefste Teil der Unterwelt (Hades); »à la Tartare« bedeutet auf Französisch »nach Höllenart«.
Learjet Benannt nach dem Unternehmensgründer William Powell Lear
Lee Benannt nach dem Unternehmensgründer Henry David Lee
Lee Cooper Harold Cooper, der Sohn des Unternehmensgründers Morris Cooper, benannte das Unternehmen in Lee Cooper um; Leigh (amerikanisierte Variante: Lee) war der Mädchenname seiner Frau Daphne.
Leerdammer Benannt nach der Kleinstadt Leerdam in der niederländischen Provinz Utrecht, wo einer der beiden Entwickler ein Käsegeschäft betrieb.
Leffe Benannt nach der belgischen Abtei Notre-Dame de Leffe bei Dinant, wo das Bier im Mittelalter gebraut wurde.
Lego Akronym aus »(le)g (go)dt« (= dän. »spiel gut«)
Leibniz Benannt nach dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz, der eine Weile in Hannover gelebt hatte, wo sich auch der Sitz der Herstellerfirma Bahlsen befand.
Leica Akronym aus Ernst (Lei)tz (damaliger Inhaber der Firma) und (Ca)mera (für eine 1925 auf den Markt gebrachte Kleinbildkamera)
Leifheit Benannt nach den Unternehmensgründern Ingeborg und Günter Leifheit
Leitz Benannt nach dem Unternehmensgründer Louis Leitz
Lenor Der Name Lenor entstand in Anlehnung an das lateinische Wort »lenis« (= sanft, weich).
Lenovo Akronym aus »Legend« (nach dem ursprünglichen Firmennamen Legend) und »novo« (lat. neu)
Leonardo Benannt nach dem italienischen Universalgelehrten Leonardo da Vinci, der neben seinen vielfältigen Aktivitäten auch diverse Flug- und Kriegsgeräte entworfen hatte.
Levi's Benannt nach dem Unternehmensgründer (Levi) (S)trauss
Lexmark Benannt nach dem Firmensitz in Lexington/Kentucky
Lexus Der Name Lexus entstand in Anlehung an das Wort Luxus
Leyland Benannt nach dem Ort Leyland in englischen Grafschaft Lancashire (nördlich von Liverpool), wo sich der Firmensitz befand.
LG Benannt nach den beiden Ursprungsfirmen Lucky Chemical Industrial Company (Körperpflegeprodukte) und Goldstar Company (Elektrogeräte). 1984 wurde die seit 1968 existierende Lucky Group in Lucky-Goldstar umbenannt und 1995 ersetzte man Lucky-Goldstar durch die Abkürzung LG.
Libby's Benannt nach den Unternehmensgründern Arthur Albion Libby und Charles Perley Libby
Lidl Benannt nach der Heilbronner Südfrüchte-Großhandelsfirma A. Lidl & Comp., bei der der Kaufmann Josef Schwarz seit 1930 Teilhaber war. Sein Sohn Dieter Schwarz baute ab 1973 die Discountkette Lidl auf. Da es sich bei dem ersten Markt in Heilbronn zunächst um eine von Lidl & Schwarz unabhängige Firma handelte, konnte er den Namen Lidl aus rechtlichen Gründen nicht verwenden. Der Junior bewies jedoch eine gehörige Portion Cleverness, als er dem pensionierten Lehrer Ludwig Lidl für 1000 Mark dessen Namensrechte abkaufte.
Liebherr Benannt nach dem Unternehmensgründer Hans Liebherr
Liebig Benannt nach dem Chemiker Justus von Liebig
Lieken Urkorn Benannt nach dem Unternehmensgründer Fritz Lieken
Lilly Benannt nach dem Unternehmensgründer Eli Lilly
Linde Benannt nach dem Unternehmensgründer Carl Paul Gottfried von Linde
Lindt Benannt nach dem Unternehmsngründer Rodolphe Lindt
Linotype Bei der Vorführung einer neuen Setzmaschine am 3. Juli 1886 im Gebäude der New York Tribune rief der Zeitungsverleger Whitelaw Reid aus: »A line of types!« – daraus entstand der Name Linotype.
Linux Benannt nach dem Entwickler Linus Benedict Torvalds und dem Linux zugrunde liegenden Betriebsystem Minix (ein Unix-Klon)
Lipton Benannt nach dem Unternehmensgründer Thomas Johnstone Lipton
Listerine Benannt nach dem schottischen Arzt Dr. Joseph Lister, der an einem Glasgower Krankenhaus als Chirug arbeitete und der erstmals Karbolsäure zur Abtötung von Keimen eingesetzt hatte,
Litton Benannt nach dem Unternehmensgründer Charles Vincent Litton
Lloyd's Benannt nach dem ehemaligen Seefahrer und Kaffeehausbetreiber Edward Lloyd
L&M Benannt nach den Unternehmensgründern John Edmund (L)iggett und George Smith (M)yers
Lockheed Benannt nach den Unternehmensgründern Malcolm und Allan Loughead, die ihren Familiennamen später in Lockheed änderten – weil Loughead wie Log-Head (engl. Klotzkopf) klang.
Loewe Benannt nach den Unternehmensgründern Siegmund (1885 – 1962) und David Ludwig Loewe
Longines Der Unternehmensgründer erwarb in der Nähe von Saint Imier das Gelände Les Longines (frz. die länglichen Wiesen) und errichtet dort eine neue Uhrenfabrik.
Lonmin Der Name entstand aus dem alten Konzernnamen (Lon)rho und dem Wort (Min)ing
Lonrho Akronym aus The (Lon)don and (Rho)desian Mining and Land Company Ltd.
Lonsdale Benannt nach Hugh Cecil Lowther, 5. Earl of Lonsdale, dem ersten Präsidenten des englischen National Sporting Club, der 1909 einen Boxkampf veranstaltete, der erstmals mit Boxhandschuhen ausgetragen wurde.
Loral Benannt nach den Unternehmensgründern William (Lor)enz and Leon (Al)pert
L'Oréal L'Oréal (Le Or réal) bedeutet das »Das wahre [echte] Gold«
Lorenz Snack World Benannt nach dem Eigentümer Lorenz Bahlsen
Lorillard Benannt nach dem Unternehmensgründer Pierre Abraham Lorillard
Lotto Benannt nach der Gründerfamilie Caberlotto
Louis Vuitton Benannt nach dem Unternehmensgründer Louis Vuitton
LTU Abkürzung für (L)uft (T)ransport (U)nion, später für (L)uft(t)ransport-(U)nternehmen
LTV Abkürzung für (L)ing (T)emco (V)ought; Ling steht für James Joseph Ling (Gründer der Ling Electric Company), TEMCO für Texas Engineering and Manufacturing Company und Vought für Chauncey Milton (Chance) Vought (Gründer der Chance Vought Corporation)
LU Abkürzung für Lefévre Utile (der Gründer heiß Jean-Romain Lefévre)
Lucky Strike Der Name bedeutet »Glückstreffer« und entstand in Anlehnung an den kalifornischen Goldrausch von 1849.
Lufthansa Den Namen wählte man in Anlehnung an die im 12. Jahrhundert entstandene Norddeutsche Hanse, eine genossenschaftliche Vereinigung norddeutscher Kaufleute. Hanse bedeutet auf althochdeutsch »Schar« bzw. »Bund«.
Lukoil Der Name entstand aus den Anfangsbuchstaben der fusionierten Öl- und Gasgesellschaften (L)angepasNefteGaz, (U)raiNefteGaz und (K)ogalymNefteGaz. Das Kürzel LUK wurde dann noch durch das englische Wort »Oil« (Öl) ergänzt.
Lux Der Name Lux (lat. Licht) entstand in Anlehnung an den ebenfalls von der Herstellerfirma verwendeten Markennamen Sunlight.
LVMH Abkürzung für (L)ouis (V)uitton (M)oët (H)ennessy