Markenlexikon

Branche: Bekleidung

Lois

Spanien

Die Marke Lois wurde 1962 von der spanischen Textilfirma Sáez Merino registriert und kurz darauf gab es die ersten Jeans unter diesem Label. Die 1952 von den Brüdern Joaquín und Manuel Sáez-Merino in Valencia gegründete Firma hatte zuvor hauptsächlich Arbeitsbekleidung hergestellt. In den 1970er Jahren gehörte Lois neben Levi's und Wrangler zu den weltweit führenden Jeansherstellern, nicht zuletzt durch Stars wie Abba, Rod Stewart, James Hunt (Formel-1-Weltmeister 1976) oder die Tennislegende Björn Borg, die sich in der Öffentlichkeit in Lois-Jeans zeigten. Die schwedische Popgruppe Abba posierte sogar auf dem australischen Cover der Platte »Ring Ring« in Lois-Jeans und setzte der Marke damit ein Denkmal. Produziert werden die Jeans in mehreren Fabriken in Spanien und seit 1974 auch in Kanada.

Text: Toralf Czartowski

Lois Logo
Letzte Änderung der Seite: 16.06.2019 | 01:49