Markenlexikon

Sanyo

Japan

Wenn man seine Produkte in die ganze Welt exportieren möchte, kann man das genau so sagen, oder man ist Japaner und drückt sich etwas dezenter aus. Zum Beispiel, indem man seine Firma Sanyo nennt. Sanyo bedeutet auf japanisch »Drei Ozeane«. Ein Amerikaner hätte sein Unternehmen wahrscheinlich mit dem Zusatz International, Worldwide oder Universal versehen. Sanyo meint im Prinzip das Gleiche, sagt es aber nicht so direkt. Alle fünf Kontinente grenzen mindestens an einen der drei Ozeane, und wenn man seine Waren von Japan aus in die ganze Welt schaffen will, müssen die Schiffe einen, zwei oder eben drei Ozeane durchkreuzen.

So hatte sich das Toshio Iue (1902 – 1969), ein Schwager des Panasonic-Gründers Konosuke Matsushita, gedacht, als er seine Firma Sanyo Electric Works 1947 in Osaka gründete. Und so ist es letztlich auch eingetroffen. Der Gründer hatte noch eine weitere Interpretation für den Namen Sanyo parat: »Unsere Überzeugung ist es, wie die Sonne zu sein, die überall auf alle Menschen scheint, egal welcher Rasse oder Glaubensrichtung sie angehören oder wie vermögend sie sind.« Besser hätte es kein Marketingprofi formulieren können.

Zunächst stellte Sanyo Fahrrad-Dynamos und -lampen her, später wurde die Produktpalette um Radiogeräte (1952), Fernsehgeräte (1953), Waschmaschinen (1953), Kühlschränke (1957), Transistoren (1958), Staubsauger (1958), Audiogeräte (1958), Farbfernsehgeräte (1960), Batterien (1961), Mikrowellengeräte (1964), Videorekorder (1971), Computer (1972), Solartechnik (1974) und Mobiltelefone (1994) erweitert. 1975 erwarb Sanyo den US-Audiogerätehersteller Fisher.

2009/2010 wurde Sanyo Electric von Panasonic übernommen. 2012 gab Panasonic die Marke Fisher auf. Das nordamerikanische TV-Geschäft mit der Marke Sanyo veräußerte Panasonic 2014 an die Funai Corporation (USA), eine Tochter der Funai Electric Co. Ltd. Osaka (Japan), die unter den Marken Funai, Magnavox, Emerson und Kodak (Tintenstrahldrucker) auftritt. In den USA gibt es die Marke Sanyo seit 1963.

Text: Toralf Czartowski

Sanyo Logo
Sanyo Logo
Letzte Änderung der Seite: 19.05.2018 | 15:54