Markenlexikon

LG

Südkorea

LG war lange Zeit einer jener asiatischen Konzerne, bei denen man nicht fragt, was sie alles herstellen, sondern der Einfachheit halber, was nicht. 1947, als In-Hwoi Koo (1907– 1969) gemeinsam mit seinem Bruder Jeong-Hwoi Koo in Pusan die Lucky Chemical Industrial Company gründete, produzierte das Unternehmen zunächst Cremes (Lucky Cream), Seife, Plastikkämme und Zahnpasta. Für die Produktion von Radios, Telefonen, Ventilatoren und Elektrogeräten wurde 1958 die Goldstar Company ins Leben gerufen. In den folgenden Jahrzehnten kamen Ölgesellschaften, Kabelhersteller, Zeitungsverlage, Versicherungen, Fernsehgesellschaften, Halbleiterfabriken, Sportarktikelhersteller, Softwarefirmen, Touristik-Unternehmen und Produkte wie Aufzüge, Computer, Fernsehgeräte, elektronische Musikinstrumente, Keyboards, Klimaanlagen, Kühlschränke, Shampoos und Traktoren dazu.

1984 wurde die seit 1968 existierende Lucky Group in Lucky-Goldstar umbenannt, und 1995 ersetzte man Lucky-Goldstar durch die triste Abkürzung LG. Die LG Group besteht aus rund 30 Gesellschaften, u.a. LG Corporation (Holdinggesellschaft), LG Chem (Batterien, Kosmetik- und Körperpflegeprodukte, Petrolchemie, Plastik, pharmazeutische Produkte, Spezialchemie), LG Electronics (Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Telekommunikation), LG TeleCom (Telekom-Dienstleistungen) und LG International (internationaler Handel). Alle anderen Geschäftsbereiche (u.a. Bau, Finanzdienstleistungen, Halbleiter, Hotels, Kabel, Kraftwerke, Kreditkarten, Ölverarbeitung, Online-Shopping, Sportclubs, Supermärkte, Tankstellen) wurden inzwischen aufgelöst, verkauft oder aus dem Konzern ausgegliedert.

LG Electronics gehört seit 1995 auch die US-amerikanische Zenith Electronics Corporation. Das 1918 in Chicago gegründete Unternehmen ist für zahlreiche Innovationen im Bereich der Unterhaltungselektronik verantwortlich. Die Zenith Radio Corporation entwickelte das weltweit erste transportable Radiogerät (1923), die erste kabellose Fernbedienung für Fernseher (1955) und das FM-Stereo-System (1961), das sich als weltweiter Standard durchsetzte.

Text: Toralf Czartowski

LG Logo
LG Logo
GoldStar Logo
Letzte Änderung der Seite: 19.05.2018 | 15:52